Klinik Niederbayern
Fachklinik für Orthopädische, Physikalische und Rehabilitative Medizin
 
 
 
 

SOZIALDIENST IN DER KLINIK NIEDERBAYERN

Für Menschen da sein - im Dialog mit dem Patienten

Wir freuen uns, wenn Sie nach Hause zurückkehren. Diesen Schritt bereiten unsere Sozialberaterinnen und –berater gemeinsam mit Ihnen langfristig vor.  
Wir informieren Sie, wo Sie Hilfe bekommen und suchen mit Ihnen gemeinsam die richtigen Partner für Ihre Rückkehr in den privaten oder beruflichen Alltag.   
  
 

Leistungen des Sozialdienstes

 
  
  • Schwerbehindertenrecht (z.B. Antragstellung, Rechte und Pflichten Behinderter, Leistungen der Hauptfürsorgestellen)  
  • Fragen zum beruflichen Wiedereinstieg (z.B. stufenweise Wiedereingliederung, arbeitsrechtliche Problemstellungen)  
  • Beratung zur häuslichen Versorgung (hauswirtschaftlich/pflegerisch, Hilfsmittelversorgung, Klärung der Kostenübernahme, Kontaktaufnahme mit Angehörigen, Nachbarn, Nachbehandlern, ambulanten Diensten usw.)  
  • Unterstützung bei Wohnungsfragen(Hilfen zur Erleichterung der Lebensführung und Ermittlung von Fördermöglichkeiten einer behindertengerechten Wohnsituation)  
  • Psycho-soziale Betreuung in Form von klärenden Gesprächen bzgl. persönlicher krankheitsbedingter Konflikte im sozialen Umfeld  
  • Ermittlung und Einleitung integrativer und begleitender Hilfen vor Ort (z.B. Selbsthilfegruppen, berufliche Rehabilitationsberatung)  
  • Fragen zur finanziellen Absicherung und zum Leistungsspektrum der Sozialversicherungsträger (z.B. Entgeltfortzahlung, Krankengeld, Übergangsgeld, Pflegeeinstufung, häusliche Krankenpflege, Kfz-Hilfe, Haushaltshilfe, berufsfördernde Leistungen, medizinische Leistungen, Erwerbsminderungsrente, Altersrenten, Arbeitslosengeld, -hilfe, Eingliederungshilfen, Sozialhilfe usw.)  
  • Zusätzliches Angebot: Gedächtnistraining in der Gruppe und einzeln
 
Gerne erhalten Sie weitere Informationen
 
Kerstin Schmidt  
Sozialberatung  
Telefon +49 (0) 8531 970-817  
kerstin.schmidt@wz-kliniken.de  
nach oben
Artikel drucken