Klinik Niederbayern
Fachklinik für Orthopädie, Physikalische und Rehabilitative Medizin
 
 
 
 

AMBULANTE THERAPIEN IN DER KLINIK NIEDERBAYERN

Physio- und Ergotherapie

Nutzen Sie unsere ambulanten Therapiemöglichkeiten, um neue Kräfte zu entdecken und Erfolge für Ihre Gesundheit zu erreichen.
Ein erfahrenes Therapeutenteam behandelt Sie nach den neuesten Erkenntnissen der Rehabilitationsmedizin und setzt sich für Ihr Wohlbefinden ein.   
  
 
Den Körper stärken.  
Vertrauen in die Therapie.
  
  
 

Ambulante Angebote

  
  

Unsere ambulanten Angebote

 
  • Krankengymnastik mit Bewegungsbad, Rückenschule, Gehschule, spezifische Krankengymnastik wie z.B. Schlingentisch, Extensionen, Brügger, McKenzie, Schroth-Skoliose-Therapie, Dorntherapie, Manuelle Therapie, Funktionelle Bewegungslehre etc. 
  • Physikalische Therapie mit Kryo- und Wärmetherapie 
  • alle Massageformen, medizinische Bäder und Elektrotherapie 
  • Trainingsbehandlung mit Bewegungs- und Sporttherapie 
  • Medizinische Trainingstherapie mit Ausdauerkrafttraining, Muskelkraftraining 
  • Ergotherapie mit Hilfsmittelversorgung und Selbsthilfetraining
 
Diese Leistungen erhalten Sie auf Rezept, das Ihnen Ihr behandelnder Arzt (z.B. Hausarzt) ausstellen kann.  
Infotext schliessen
  
  

Ambulante Therapie unter Corona

  
  

Rahmenbedingungen

 
  • Ambulante Angebote können wahrnehmen: 
    Geimpfte (2xgeimpft + 14 Tage) 
    Genesene (frühestens 28 Tage nach Positivtest und Testergebnis nicht älter als 6 Monate) 
    Getestete (Schnelltest max 24 Std. PCR Test max. 48 Std. kein Selbsttest!!!)  
      
  • Was wird angeboten? 
    Nur Einzeltherapien (Manuelle Therapie, Krankengymnastik, Massage, Lymphdrainage)  
      
  • Was wird nicht angeboten? 
    Gruppentherapie und Ergotherapie
  
  

Ablauf

 
  • Sie rufen bei der Terminplanung (08531 / 970-898) an und fragen nach möglichen Terminen. Leider können wir in der momentanen Situation nicht alle zeitlichen Terminwünsche berücksichtigen. 
  • Rezepte müssen vorab per E-Mail oder Fax an die Terminplanung gesendet werden, damit die Abrechenbarkeit geprüft werden kann. 
  • Nach Überprüfung des Rezeptes melden wir uns telefonisch bei Ihnen zur Terminvereinbarung. 
  • Betreten und Aufenthalt in der Klinik ist nur mit Mund-Nasen-Maske erlaubt. Ebenso sind die Abstandsregeln außerhalb des Therapieraumes einzuhalten. 
  • Der Aufenthalt außerhalb des Therapiebereiches T3 ist nicht gestattet. 
  • Treten bei Ihnen Erkältungs- oder grippeähnliche Symptome wie z. B. Fieber etc. auf, müssen Sie den Termin telefonisch absagen. 
  • Bitte beachten Sie, dass Sie aufgrund der aktuellen Situation in der Klinik Niederbayern weder Umkleiden noch Toiletten nutzen können. Auch Schließfächer dürfen wir Ihnen aktuell nicht zur Nutzung anbieten. 
  • Vor dem ersten Termin gehen Sie bitte zur Ambulanten Terminplanung, dort bekommen Sie Ihren Therapieplan für die weiteren Termine ausgehändigt. 
  • Bitte füllen Sie bei jedem Termin das Formular „Sicherheits-Screening ambulante Patienten/-innen“ aus. 
  • Nehmen Sie ein Handtuch oder Laken als Liegetuch mit. 
  • Die Bezahlung des Rezeptes erfolgt nach dem letzten Termin über eine Rechnung, die Ihnen zugeschickt wird.
 
Infotext schliessen
  
  
 
Gerne erhalten Sie weitere Informationen
 
Abteilung Terminplanung  
Telefon +49 (0) 8531 970-898  
nb-terminplanung@wz-kliniken.de   
  
Bitte teilen Sie keine persönlichen und medizinischen Daten per Email mit! Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.  
  
Artikel versenden
Artikel drucken